Logo Ihr Experte für chro­ni­sche Er­kran­kun­gen

> Autoimmunerkrankungen
> Rheuma / Rheumatismus
> Atemwegs- und Lungen­erkran­kun­gen
> Long-Covid / Langzeit-Covid

Das Ziel der Be­hand­lun­gen ist, alle krank­heits­aus­lösen­den Ur­sa­chen auf see­li­scher, geis­tiger und kör­per­li­cher Ebe­ne zu er­ken­nen und zu be­seiti­gen. Durch die Beseiti­gung der krank­machen­den Ur­sa­chen wer­den in der Re­gel Pro­zes­se im Kör­per aus­ge­löst, die den Ge­sund­heits­zustand tief­grei­fend und nach­hal­tig ver­bes­sern und die Be­schwer­den auf­lö­sen.

Die Behandlungen sind gut ver­träg­lich und frei von Ne­ben­wir­kun­gen, da aus­schliess­lich im bio­logi­schen, quan­ten­infor­ma­to­ri­schen und na­tur­heil­kund­li­chen Be­reich thera­piert wird.

Bioinformationsthera­pie im Quan­ten­mo­dus

Die Bioinfor­mations­thera­pie im Quan­ten­mo­dus ist in den Fach­ge­bie­ten Bio­medi­zin und Bio­phy­sik an­ge­sie­delt. Sie ist In­for­ma­tions­me­di­zin und Re­gu­la­tions­me­di­zin glei­cher­mas­sen. Das Ther­apie-Kon­zept ba­siert auf den Er­kennt­nis­sen, dass vor den Be­schwer­den und der Er­kran­kung im mate­riel­len Kör­per Funk­tions­stö­run­gen exis­tie­ren, die durch dis­har­mo­ni­sche In­for­ma­tio­nen (krank­machen­de Aus­löser) auf see­li­scher und geis­tiger Ebe­ne ver­ur­sacht und unter­hal­ten wer­den („Das Ge­dächt­nis des Kör­pers“, Joa­chim Bauer).

Mit der Bioinformations­thera­pie im Quan­ten­mo­dus wer­den die krank­ma­chen­den Ur­sachen und die da­mit zusam­men­hän­gen­den Kör­per­struk­turen (Zel­len, Ge­webe, Or­gane, Organ­sys­teme) auf seeli­scher, geis­ti­ger und kör­per­li­cher Ebe­ne har­mo­ni­siert.

Diese tief­grei­fen­de und nach­hal­ti­ge Heil­me­tho­de ba­sie­rt auf den neus­ten natur­wis­sen­schaft­lichen Er­kennt­nis­sen der Quan­ten­phy­sik. Hier­aus er­ge­ben sich bis­her un­ge­ahn­te und neue Thera­pie­mög­lich­kei­ten, ins­be­son­dere bei chro­ni­schen, auto­im­mu­nen und Krebs-Er­kran­kun­gen. Die Bio­infor­ma­tions­thera­pie im Quan­ten­mo­dus ist eine le­bens­kon­forme Medi­zin, ohne syn­the­ti­sche Medi­ka­men­te. Sie ist eine Kom­bina­tion aus Zell­bio­logie, Quan­ten­bio­lo­gie, Bio­phy­sik und Me­di­zin.

Die auf Sie abgestimm­ten Be­hand­lun­gen sind so in­divi­duell, wie Sie es selbst sind.


Öffnungszeiten
Dienstag, Donnerstag   8.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch                        8.30 - 13.00 Uhr

Feiertags geschlossen

Telefon-Sprech­stun­de
Mittwoch   10.00 - 11.30 Uhr

Konsultation nach Ver­ein­ba­rung